Rösti mit veganer Avocadocreme

Rösti mit veganer Avocadocreme

Kartoffeln gehen einfach immer, ob gekocht, gebraten oder wie hier als Rösti. Und statt Apfelmus reichen wir mal Avocado-Creme dazu, hhhmmmm....

Simply V von Simply V
30 min
2 Portionen
1 Stück Avocado
1 Stück Zitrone
1 Zehe Knoblauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
400 g Kartoffeln ungeschält roh
40 g Kartoffelstärke Mehl
0,5 TL Meersalz
5 EL Sonnenblumenöl
200 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Avocado schälen und würfeln. Die Avocadowürfel in eine Schüssel geben, etwas Zitroneschale hineinreiben. Die Zitrone dann auspressen, den Saft zugeben und das Ganze mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Den Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse in die Avocadomasse drücken.
  3. Simply V Streichgenuss Cremig-Mild zugeben und verrühren, mit Salz abschmecken und kalt stellen.
  4. Kartoffeln schälen und mit einer feinen Reibe Stifte in eine Schüssel reiben, Speisestärke und Salz hinzugeben, vermengen und kleine Rösti formen.
  5. Die Rösti bei mittlerer Hitze in Öl anbraten bis sie goldgelb sind. Dann direkt mit je einem Teelöffel Avocadocreme servieren.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 3378 kJ / 809 kcal
Kohlenhydrate 54 g
Fett 60 g
Eiweiß 10 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss