Kürbisdessert

Kürbisdessert

Warum Kürbis nicht mal süß genießen? Für dieses Rezept wird das Kürbisgewächs als Püree mit einer feinen Creme aus Simply V Streichgenuss geschichtet. Als Topping kommen dann noch Feigen oben drauf.

Simply V von Simply V
20 min
4 Portionen
350 g Hokkaido- Kürbis
300 ml Wasser und Mineralwasser
1 Stück Banane
5 EL Ahornsirup
0,5 TL Zimt
1 Schuss Zitrone Fruchtsaft
50 ml Mandeldrink
100 g Feige
2 Becher Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Hokkaido Kürbis aufschneiden, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Kürbis zusammen mit dem Wasser zum kochen bringen. Solange köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Dann die Banane, 3/5 des Ahornsirup, Zimt und Zitronensaft dazu geben und alles pürieren. Masse auskühlen lassen.
  3. Simply V Streichgenuss Cremig-Mild mit dem Mandeldrink und 2/5 des Ahornsirups glatt rühren. Feigen waschen und in Scheiben schneiden.
  4. In Dessertgläser abwechselnd Kürbispüree und die Creme schichten. Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Feigen dekorieren und genießen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 1065 kJ / 259 kcal
Kohlenhydrate 19 g
Fett 18 g
Eiweiß 6 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss