Veganer Kichererbsenpatty mit Haselnüssen

Veganer Kichererbsenpatty mit Haselnüssen

Diesen leckeren veganen Kichererbsenburger mit Haselnüssen von Alex müsst ihr unbedingt mal nachmachen! Unsere Burgerscheiben runden ihn perfekt ab mit ihrer leckeren Würze und Cremigkeit.

Hier kocht Alex von Hier kocht Alex
25 min
4 Portionen
4 EL Tomatenketchup
1 EL Sojasoße
1 EL Harissa
60 g Haferflocken
250 g Kichererbsen Konserve abgetropft
2 Stücke Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
50 g Haselnuss gemahlen
50 ml Trinkwasser
1 Prise Salz
1 TL Paprika edelsüß
1 EL Johannisbrotkernmehl
1 Prise Pfeffer
4 EL Olivenöl
2 Stücke Fleischtomate roh
4 Stücke Brötchen
30 g Rucola roh
1 Stück Chilischote, rot
4 Scheiben Simply V BURGERSCHEIBEN
  1. Ketchup, Sojasoße und Harissa miteinander glattrühren und beiseitestellen.
  2. Haferflocken in einen Mixer geben, grob mahlen und in eine Schüssel geben. Das Wasser der Kichererbsen weggießen, Kichererbsen, 1 Zwiebel und Knoblauch in den Mixer geben, durchmixen und mit zu den Haferflocken geben. Die restlichen Zutaten dazu geben und alles kräftig durchkneten. Mit Pfeffer abschmecken.
  3. 4 gleich große Bratlinge formen und in Olivenöl bei mittlerer Hitze für ca. 3 Minuten von beiden Seiten knusprig braten. Anschließend die Burgerscheiben auf die Bratlinge geben, einen Deckel auf die Pfanne legen und die Burgerscheiben schmelzen lassen (alternativ im Backofen schmelzen lassen).
  4. Die andere Zwiebel und die Tomaten in Scheiben schneiden. Burger-Brötchen aufschneiden und auf die untere Hälfte der Brötchen den Rucola geben. Dann den Bratling, Tomaten und Zwiebeln sowie die Burgersoße darüber geben. Chili in feine Ringe schneiden und nach Belieben auf die Soße geben. Burgerdeckel auflegen und genießen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 2273 kJ / 550 kcal
Kohlenhydrate 49 g
Fett 7 g
Eiweiß 12 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Gluten
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss