Erdbeer-Tarte vegan

Erdbeer-Tarte vegan

Passend zur Saison hat Marie eine super einfache vegane und glutenfreie Sommertarte mit Erdbeeren und unserem Simply V Streichgenuss Cremig-Mild gebacken.

The Rawberry von The Rawberry
80 min
15 Portionen
200 g Cashewnuss
100 g Mandel süß geröstet
50 g Hafer Flocken
20 g Kokosflocken / Kokosraspeln
5 EL Wasser und Mineralwasser
2 EL Ahornsirup
250 g Erdbeere
3 EL Ahornsirup
1 EL Zitrone Fruchtsaft
100 ml Mandeldrink
4 g Agar Agar
1 TL Vanilleextrakt
150 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Den Ofen auf 180℃ vorheizen.
  2. Für den Boden: Die Nüsse, Haferflocken und Kokosraspeln in den Mixer geben und mixen bis alles fein wie Mehl ist.
  3. Wasser und Ahornsirup hinzugeben, weiter mixen, bis die Konsistenz teigartig wird. Nun ist die Masse perfekt.
  4. Mit angefeuchteten Fingern in eine rechteckige Tarteform (10x35cm) drücken.
  5. Für etwa 25 Minuten backen und eine Stunde auskühlen lassen.
  6. Für die Füllung 250g frische Erdbeeren waschen, schneiden und pürieren. Durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf geben und zusammen mit dem Ahornsirup, Zitronensaft und Agar Agar mindestens 3 Minuten aufkochen. Das ist wichtig, damit der Agar Agar am Ende auch schön fest wird.
  7. Die restliche Zutaten für die Füllung hinzugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten.
  8. Die Füllung auf den Boden gießen und eine halbe Stunde auskühlen lassen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 689 kJ / 166 kcal
Kohlenhydrate 8 g
Fett 12 g
Eiweiß 5 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss