Mediterraner Fenchel-Auflauf vegan

Mediterraner Fenchel-Auflauf vegan

Ganz ehrlich, bei Fenchel scheiden sich die Geister - aber diese mediterrane Interpretation des Fenchels wird sicher auch alle Fenchelskeptiker überzeugen. Schließlich kommt der Fenchel ursprünglich aus dem Mittelmeerraum.

Simply V von Simply V
30 min
4 Portionen
4 Stücke Fenchel
1,5 Stücke Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
10 Stücke Oliven schwarz
1 EL Kapern Konserve abgetropft
200 g Räuchertofu
2 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
1 TL Rohrzucker
50 ml Rotwein schwer
1 Dose Tomaten geschält Konserve
500 ml Gemüsebrühe
1 Stängel Basilikum frisch
0,5 TL Oregano
50 g Mais Mehl
0,5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
80 g Simply V REIBEGENUSS
  1. Einen Topf mit Wasser erhitzen. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die beiden äußeren Segmente vom Fenchel in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Den restlichen Fenchel vom Strunk entfernen und klein schneiden.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Oliven und Kapern klein hacken. Räuchertofu trocken tupfen und in kleine Brösel hacken.
  4. In einer Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin anschwitzen. Oliven, Kapern, Tofu und den klein geschnittenen Fenchel dazu geben.
  5. Tomatenmark unterrühren. Zucker einstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen, gehackte Tomaten in der Dose dazu geben und Brühe einrühren. 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum, Oregano, Maismehl und Simply V Streichgenuss Cremig-Mild dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Fenchelsegmente einlegen und mit der Fenchel-Gemüsemischung füllen. Mit Simply V Reibegenuss bestreuen. Dann 20 Minuten backen lassen und warm genießen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 1561 kJ / 387 kcal
Kohlenhydrate 24 g
Fett 12 g
Eiweiß 6 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Soja
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss