gefüllte Süßkartoffel

Gefüllte Süßkartoffel im Ofen gebacken

Ein schnelles und einfaches Rezept für gefüllte Süßkartoffeln, überbacken mit den Simply V Burgerscheiben.

Simply V von Simply V
60 min
2 Portionen
1,5 Stücke Limette Fruchtsaft
1 Stück Rote Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
0,5 EL Dill
0,75 Bünde Petersilie
1 Zehe Knoblauch
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
4 Stücke Süßkartoffel
0,5 Dosen Kichererbsen
0,5 TL Paprika edelsüß
0,5 Stücke Gemüsepaprika rot
0,5 Stücke Gemüsepaprika gelb roh
100 g Cherry-Tomate
150 g Gurke
1 Stück Frühlingszwiebeln
3 EL Weinessig
2 EL Olivenöl
400 g Simply V FRISCHEGENUSS Leicht
8 Scheiben Simply V BURGERSCHEIBEN
  1. Für die gefüllten Süßkartoffeln zuerst die Creme zubereiten. Hierfür den Limettensaft einer Limette mit Frischegenuss verrühren.
  2. Zwiebel fein würfeln, die Kräuter (Schnittlauch, Dill, 1/2 Bund Petersilie) klein hacken, Knoblauch pressen und ebenfalls zum Frischegenuss hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für den Kumpir Süßkartoffeln gründlich waschen und in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen.
  4. Ofen auf 180 °C Ober- Unterhitze vorheizen.
  5. Kichererbsen abtropfen lassen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 3 Minuten kross rösten.
  6. Gemüse waschen und in Würfel bzw. Ringe schneiden. In einer Schale mit dem restlichen Limettensaft, Weinessig, der restlichen gehackten Petersilie, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.
  7. Süßkartoffeln in der Mitte längs aufschneiden und etwas aufklappen. Mit jeweils zwei Burgerscheiben und etwas von dem Gemüse füllen und im Ofen für ca. 8 Minuten die Süßkartoffeln knusprig backen, bis die Scheiben geschmolzen und die Süßkartoffeln gar sind.
  8. Die gefüllten Süßkartoffeln aus dem Ofen holen und mit der Creme servieren.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 4528 kJ / 1082 kcal
Kohlenhydrate 41 g
Fett 19 g
Eiweiß 21 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss