Strawberry Cheesecake vegan

Strawberry Cheesecake vegan

Diese Variante des Käsekuchen solltet ihr ausprobieren! Einfach, lecker und voll gepackt mit Erdbeeren macht dieser Strawberry Cheesecake richtige Sommerlaune.

Littlefoodvegan von Littlefoodvegan
90 min
12 Portionen
308 g Oreo Gold
150 g Butter-Alternative
400 g Vanillejoghurt-Alternative
110 g Puderzucker
2 Packungen Vanillepuddingpulver
100 ml Mandeldrink
1 TL Zitronensaft
60 g Erdbeere
300 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Füllung der Oreos herauskratzen und in eine größere Schüssel füllen. Diese anschließend zur Seite stellen.
  3. Vegane Butter in einem Topf schmelzen.
  4. Die Oreos klein hacken und mit der veganen Butter zu einem Keksteig vermischen.
  5. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Keksteig hineinfüllen. Den Teig für 15 Minuten im vorgeheizten Ofen nun vorbacken.
  6. In der Zwischenzeit den Streichgenuss, Vanillejoghurt-Alternative, Puderzucker, Puddingpulver, Mandeldrink und den Zitronensaft zu der Oreofüllung geben und gut vermengen.
  7. Füllung auf den vorgegebenen Oreokeksteigboden geben.
  8. Erdbeeren pürieren und mit einem Esslöffel auf die Füllung verteilen, sodass 6-8 Kleckse entstehen. Kleckse mit einem Zahnstocher in die Füllung einarbeiten und verteilen.
  9. Den Strawberry Cheesecake bei 160 °C für 45-60 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 1493 kJ / 360 kcal
Kohlenhydrate 10 g
Fett 6 g
Eiweiß 1 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss