Pilzpfanne mit Kartoffeln in einer Pfanne

Pilzpfanne vegan mit Kartoffeln

Du liebst Pilze? Dann hat Kahti das perfekte Gericht für dich kreiert. Eine rustikale vegane Pilzpfanne. Lass es dir schmecken!

Katharina Kuhlmann von Katharina Kuhlmann
40 min
2 Portionen
500 g Kartoffel
3 EL Kokosöl
200 g Champignon roh
200 g Shitake Pilze
50 ml Trinkwasser
2 EL Sojasoße
1 Prise Rauchsalz
1 Prise Pfeffer
1 TL Petersilie
150 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Als Erstes die Kartoffeln waschen und würfeln. Mit reichlich Kokosöl in der Pfanne auf mittlerer Stufe braten und gelegentlich wenden. (Die Kartoffeln sollten etwa 15 Minuten kross angebraten sein, bevor die Pilze sein, bevor die Pilze hinzukommen, sonst werden sie "matschig").
  2. Zwischenzeitlich die Pilze waschen und vierteln. Die Pilze in die Pfanne geben und weitere 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten.
  3. Den Streichgenuss mit Wasser und Sojasoße in einer separaten Schale verrühren und unter die Kartoffeln und Pilze heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie servieren.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 2589 kJ / 620 kcal
Kohlenhydrate 41 g
Fett 41 g
Eiweiß 14 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss