Kürbis Schichtdessert

Kürbis Schichtdessert

Kürbis als Dessert? Überzeuge Dich selbst mit dem leckeren Kürbis Schichtdessert- Rezept von Froileinfux.

Froileinfux von Froileinfux
30 min
4 Portionen
500 g Hokkaido- Kürbis
1 EL Kokosöl
1 TL Zimt
1 TL Ingwerpulver
1 TL Piment
1 TL Muskatnuss getrocknet
1 TL Vanilleextrakt
2 EL Agavendicksaft
220 g Oreo Kekse
1 Scheibe Ingwerknolle
300 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Kürbis waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Kokosöl in eine Pfanne geben und die Kürbiswürfel für etwa 15-20 Minuten darin garen.
  2. In der Zwischenzeit Zimt, Ingwer, Piment, Muskatnuss und Vanille zu einer Pumpkin-Spice Gewürzmischung mischen.
  3. Agavendicksaft und Gewürzmischung zum Kürbis hinzugeben. Alles zusammen leicht karamellisieren lassen und dann zur Seite stellen.
  4. Oreo Kekse in der Mitte teilen. Die weiße Cremefüllung von den Keksen trennen und in einer separaten Schale sammeln. Die Kekshälften grob zerbröseln.
  5. Für die Kürbis Dessert Creme den Streichgenuss mit der hellen Creme der Kekse verrühren. Frischen, klein geschnittenen Ingwer für die Würze hinzugeben.
  6. Für die Schichten zuerst Keksbrösel ins Glas geben, dann eine Schicht der Ingwer-Creme hineinfüllen. Anschließend den karamellisierten Kürbis darauf geben. Den Vorgang wiederholen bis das Glas des Kürbis Schichtdesserts befüllt ist.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 2246 kJ / 539 kcal
Kohlenhydrate 13 g
Fett 22 g
Eiweiß 6 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss