Freiknuspern Simply V Hirse Bowl High Res 3

Hirse Sommerbowl mit Grill & Pfannengenuss

Diese bunte, erfrischende Bowl ist der ideale Begleiter für einen Tag am See.

Freiknuspern von Freiknuspern
60 min
4 Portionen
5 EL Sonnenblumenöl
1,5 EL Sojasoße
2 TL Salz
1,5 TL Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, geräuchert
1 EL Oregano (Wilder Majoran) getrocknet
1 TL Knoblauchpulver
0,25 TL Kurkuma getrocknet
260 g Kichererbsen
240 g Süßkartoffel
30 g Orangensaft
25 g Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
1 TL Senf
2 EL Schnittlauch
20 g Balsamicoessig
2 EL Wasser
150 g Gurke
240 g Tomaten
3 Stücke Frühlingszwiebeln
2 Stängel Basilikum frisch
130 g Hirse roh
2 TL Gemüsebrühe Pulver
40 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
300 g Simply V GRILL & PFANNENGENUSS Mediterrane Kräuter
  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Marinade der Süßkartoffel 3 EL Sonnenblumenöl, Sojasoße, 0,5 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer, Paprika, Oregano und 0,5 TL Knoblauch vermengen. Für die Kichererbsenmarinade Kurkuma, 0,5 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer, 0,5 TL Knoblauch und 2 EL Sonnenblumenöl vermengen.
  3. Kichererbsen abgießen, abtropfen lassen und mit den Zutaten der Marinade vermengen. Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach die Süßkartoffelwürfel mit den Zutaten für die Marinade vermengen.
  4. Sowohl die Süßkartoffeln als auch die Kichererbsen etwa 20-30 Minuten in der Marinade ziehen lassen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Die marinierten Kichererbsen und die marinierten Süßkartoffeln auf dem Blech verteilen. Süßkartoffeln und Kichererbsen backen, bis die Süßkartoffeln weich sind (je nach geschnittener Größe etwa 20-30 Minuten). Dabei gelegentlich vermengen. Anschließend abkühlen lassen.
  7. Für das Dressing Orangensaft, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Streichgenuss, Schnittlauch, Senf, Wasser und Balsamico Essig in ein Schraubglas geben und gründlich durchschütteln, bis sich die Zutaten gut miteinander vermengt haben. Das Dressing im Kühlschrank aufbewahren.
  8. Gurke in dünne Scheiben, Tomaten in Stücke und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Basilikum fein hacken.
  9. Hirse nach Packungsanleitung mit Gemüsebrühpulver und Wasser kochen, bis sie gar ist. Das überschüssige Wasser abgießen und die Hirse kurz abkühlen lassen. Danach nochmal gut durchmengen.
  10. Grill & Pfannengenuss in dünne Scheiben schneiden und in einer Grillpfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  11. Jetzt die Zutaten jeweils in einer Bowl anrichten und das Dressing darüber gießen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 2843 kJ / 686 kcal
Kohlenhydrate 42 g
Fett 36 g
Eiweiß 14 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss