Veganer Flammkuchen mit Trauben

Veganer Flammkuchen mit Trauben

Speck vermisst bei diesem Rezept keiner - für einen rauchigen Geschmack sorgt der geräucherte Tofu. Mit süßen Weintrauben und milden Frühlingszwiebeln eine geniale Variante für Gäste und die ganze Familie.

Simply V von Simply V
45 min
4 Portionen
2 Stücke Zwiebeln
200 g Tofu
3 EL Olivenöl
1 EL Senf
2 g Knoblauch
100 g Weintrauben
2 EL Balsamicoessig
400 g Pizzateig roh
1 Bund Lauchzwiebel roh
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Mango-Chutney
400 g Simply V STREICHGENUSS Kräuter
  1. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Tofu klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tofu und Zwiebeln darin anbraten.
  2. Simply V Streichgenuss Gartenkräuter, Mango-Chutney und Senf verrühren. Knoblauch schälen und dazu pressen. Den Belag mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Das angebratene Tofu-Zwiebel-Gemisch mit Essig ablöschen und zusammen mit den Trauben zum Belag geben.
  3. Den Teig auf zwei Bögen Backpapier verteilen und dünn ausrollen. Den Belag darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen (220 °C) erst das eine, dann das andere Blech ca. 20 Min. backen.
  4. Mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und warm genießen!

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 3008 kJ / 724 kcal
Kohlenhydrate 56 g
Fett 37 g
Eiweiß 19 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Soja
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss