Apfel-Zimt-Blätterteigröllchen vegan

Apfel-Zimt-Schnecken

Leckere vegane Apfel-Zimt-Schnecken, als Snack, zum Frühstück oder zum Kaffee am Nachmittag. Die Apfel-Zimt-Schnecken sind super leicht zuzubereiten, weshalb du sie unbedingt einmal ausprobieren solltest.

Katharina Kuhlmann von Katharina Kuhlmann
45 min
12 Portionen
2 Stücke Apfel
200 g Apfelmus
2 TL Zimt
3 EL Rohrzucker
0,5 Packungen Vanillezucker
1 Packung Tante Fanny Frischer Dinkel-Blätterteig 270g
150 g Simply V STREICHGENUSS Cremig-Mild
  1. Für die Apfel-Zimt-Schnecken vegan zuerst den Ofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln.
  3. Den Streichgenuss mit Apfelmus, Zimt und den Zuckersorten verrühren.
  4. Den Blätterteig ausrollen und die Apfelmus-Creme gleichmäßig darauf verteilen, hierbei etwa 2 cm Rand aussparen. Mit den gewürfelten Äpfeln belegen und den Blätterteig vorsichtig einrollen. In 6 – 8 gleichgroße Stücke schneiden und in eine kleine Auflaufform geben.
  5. Die Röllchen bei 200 °C Ober- und Unterhitze für 18 Minuten backen. Du kannst du Apfel-Zimt-Schnecken vegan sofort warm genießen oder erst abkühlen lassen.

Gemacht mit...

Nährwerte*
Brennwert 751 kJ / 180 kcal
Kohlenhydrate 11 g
Fett 3 g
Eiweiß 1 g
* Alle Angaben beziehen sich auf eine Portion.
Allergene
Nüsse
Das muss ich weitererzählen
Auch lecker
Besuche uns auch auf #simplyvgenuss