Veganes Steinpilz-Risotto

Pilzrisotto vegan mit Steinpilzen

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

200 g SIMPLY V Streichgenuss KRÄUTER
400 g Risottoreis
25 g getrocknete Steinpilze
200 g gemischte frische Pilze
1 mittelgroße Zwiebel
5 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
250 g Kirschtomaten (an der Rispe)

ACHTUNG: Das Pilzrisotto beim Kochen fleißig umrühren, sonst brennt es an!

ZUBEREITUNG

Putzen & Schnippeln: Frische Pilze putzen und klein schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Rispentomaten waschen. 

Steinpilze vorbereiten: 800 ml heißes Wasser mit Gemüsebrühe und Weißwein verrühren. Die getrockneten Steinpilze darin einweichen.

Kochen & abschmecken: Olivenöl erwärmen und darin die gewürfelte Zwiebel kurz andünsten. Reis dazugeben und mit dünsten. Frische Pilze dazugeben. Die Gemüsebrühe mit den eingeweichten Pilzen portionsweise unterrühren – bis der Reis weich, aber noch kernig im Biss ist. 

Zum Schluss SIMPLY V Streichgenuss KRÄUTER unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In den Ofen: Die Tomaten mit Öl bestreichen, in eine Auflaufform legen und für 10min bei 200°C backen.

Anrichten: Risotto in Teller füllen und mit den warmen Ofen-Tomaten genießen.


So gelingt dein veganes Pilzrisotto

Ein gutes traditionell italienisch gekochtes Risotto gehört schon zur oberen Liga der Kochkünste. Mit ein paar Tipps & Tricks und unserem Käseersatz gelingt es dir aber ganz sicher cremig lecker.

Welcher Risotto-Reis fürs vegane Pilzrisotto?

Im Grunde kannst du für dein Risotto jede Reisart verwenden. Wenn du Fan von Langkorn- oder Basmatireis bist, dann verwende ihn ruhig. Ein echt traditionelles Risotto verlangt aber Risotto-Reis. Die gängigsten Risotto-Reissorten sind Arborio, Carnaroli und Vialone. In jedem Fall solltest du beim Einkauf darauf achten, dass nicht „Type Arborio“ darauf steht. Dies ist meist kein echter Risotto-Reis.

Arborio ist sehr dick und wegen seiner Konsistenz am beliebtesten.
Carnaroli ist sehr hell, wird beim Kochen cremig, aber verklebt nicht und hat einen leicht süßlichen Nachgeschmack.
Vialone hat eine relativ kurze Garzeit und hat sehr große, rundliche Körner.

So gelingt dein Risotto

Das Geheimnis beim Risotto-Kochen liegt in der Art der Zubereitung. Risotto-Reis wird für gewöhnlich zunächst in Öl angebraten und dann mit Brühe gekocht. Viele geben diese auch nur nach und nach hinzu. Wenn du dein Pilzrisottto vegan zubereiten willst, dann musst du an dieser Stelle nur darauf achten, dass du Gemüse- statt Fleischbrühe verwendest. Deine frischen Pilze solltest du putzen statt zu waschen.

Merke dir auch für andere Rezepte: Gewaschene Pilze lassen sich schlecht scharf anbraten.

Wie putze ich Pilze richtig?

Natürlich kannst du für dein Pilzrisotto auch Pilze aus dem Glas oder der Tiefkühltruhe verwenden. Aber am besten schmeckt es doch immer mit frischen Pilzen. Mit den getrockneten Steinpilzen aus diesem Rezept kannst du beim Steinpilzrisotto aber gar nichts verkehrt machen. Nicht einmal putzen musst du sie und sie sind schnell fertig und lecker würzig. Wenn du dein veganes Pilzrisotto aber mit frischen Steinpilzen und Champignons kochen möchtest, dann solltest du die Pilze ordentlich putzen. Wenn du sie wäschst, saugen sie zu viel Wasser auf und verlieren an Geschmack. Verwende lieber ein trockenes oder feuchtes Küchenkrepp oder ein Küchentuch, um sie abzureiben. Auch mit einem Pinsel bekommst du deine Pilze einfach sauber. Weiche Stellen entfernst du mit einem scharfen Küchenmesser.

Welcher Wein passt zu Steinpilzrisotto?

Wir lieben den speziellen Geruch von gutem Weißwein in der heißen Pfanne. Zu Steinpilzrisotto schmeckt ein kräftiger Grüner Veltiner ganz wunderbar. Generell passt hier ein kräftiger, trockener Weißwein. Gerne aus Italien. Aber auch ein Riesling oder Grauburgunder passt zu deinem Pilzrisotto. Zum Kochen allgemein eignet sich auch ein Chardonnay – der ist aber wesentlich neutraler. Am besten achtest du darauf, dass dein Wein zum Kochen nicht zu holzig schmeckt, also besser kein im Holzfass gereiften Wein wählen.


Mehr vegane Rezepte mit Pilzen:

Rezept: Pilzrisotto mit Spinat
Rezept: Pilzsoße
Rezept: Gemüsequiche

PROBIER’S MIT SIMPLY V!

Simply V veganer Streichgenuss Sorte Kräuter

ANSCHRIFT

E.V.A. GmbH
Irsengunder Straße 13
D-88179 Oberreute

KONTAKT

T +49 8387 924 845 13
F +49 8387 924 545 41
M info@simply-v.de

Vogel I love vegan